Links | Kontakt | Impressum
DGE Hamburg 2011
F1000 Posters
Gemeinsam forschen, heilen und verhindern



CAEK
In Zusammenarbeit mit der CAEK


Pressemitteilungen zum 54. Symposion der DGE

10.03.11
Osteoporose - die schleichende Volkskrankheit:
Früherkennung wichtig für Therapieerfolg

Hamburg - Nur bei jedem fünften Osteoporose-Patienten erfolgt die Diagnose und Therapie rechtzeitig. In Deutschland sind das eine Million von fünf Millionen an Knochenschwund Erkrankten. Doch nur durch Früherkennung und vorbeugende Maßnahmen lassen sich ein schwerer Krankheitsverlauf und weitere Folgeschäden wie Knochenbrüche vermeiden.

Pressemitteilung lesen



14.02.11
Endokrinologen tagen zu hormonellen Erkrankungen

Hamburg, Februar 2011 - "Fehlernährung und wenig Bewegung, aber zunehmend auch schädliche Einflüsse aus der Umwelt können den Hormonhaushalt des Körpers stören und gemeinsam mit Erbfaktoren oft zu Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes mellitus, Adipositas oder Schilddrüsenerkrankungen führen", erklärt Prof. Helmut Schatz...

Pressemitteilung lesen





Tagungsort

Congress Center Hamburg
Am Dammtor / Marseiller Straße
20355 Hamburg
Tel: 040/3569-0
Fax: 040/3569-2183
www.cch.de


Wichtige Termine

Wissenschaftliche Beiträge
Einsendeschluss für Abstracts
war der 17.12.2010

Frühanmeldung zur Tagung
Spätestens bis 28.02.2011!


Reisekosten

10 Reisekostenstipendien in Höhe von je 200 EUR werden wieder freundlicherweise durch die Firma Ipsen zur Verfügung gestellt.

Bewerbungen an:
EndoScience
Endokrinologie Service GmbH
z.H. Herrn Martin Then
then@endoscience.de


Anreise mit der Bahn

Preiswert und gut für die Umwelt: Profitieren Sie vom Spezialangebot der Deutschen Bahn! (PDF)


 
EndoScience Endokrinologie Service GmbH - Mozartstr. 23 - 93128 Regenstauf
Tel. 09402 / 94 811 12 - Fax 09402 / 94 811 19 - E-Mail info@endoscience.de

URI: http://www.dge2011.de/presse.php